Zu unseren Einladungskarten
Gratis Versand

Ichthys Bordüre

Kartentyp:
Anzahl:

Kostenlos als Musterkarte bestellen

Papiersorte:
Hochglanz:

Aus Produktionsgründen ist Hochglanz nur für den Papiertyp: Standard verfügbar.

Zwischensumme:

inkl. MwSt.

Einladungskarte Konfirmation 'Ichthys Bordüre'

Die verzierte Kante oder der Geweberand verschiedener Materialien wird, aus dem Französischen stammend, als Bordüre bezeichnet. Ichthys ist das griechische Wort für Fisch. In Bezug auf die Konfirmation wird hier auch vom so genannten Christusfisch gesprochen. Der Christusfisch ist ein Symbol, das bereits seit dem Urchristentum eine herausragende und für lange Zeit eher konspirative Rolle spielte. In der ÷ffentlichkeit tauchte er erst seit den 70er Jahren des vergangenen Jahrhunderts wieder vermehrt auf. Als bildliches Glaubensbekenntnis und Symbol auf christlichen Feierlichkeiten wie der Konfirmation.

Einladungskarte mit Symbolkraft

Die Bordüre zusammen mit Ichthys, symbolisiert dabei den ritualisierten Grenzübergang in das christliche Erwachsenenalter und ist ein Bekenntnis religiöser Zugehörigkeit. Das Kartenmotiv „Ichtys Bordüre“ verleiht jeder Einladung zur Konfirmation also Hintergründigkeit und Tiefgang. Man könnte sogar sagen, dass Ihre Gäste eine Einladung von maximaler Symbolkraft erhalten. Mit der Konfirmationskarte „Ichtys Bordüre“ gelingt Ihnen eine traditionsbewusste und zugleich originelle Einladung.

Zeitgemäße Einladung zur Konfirmation

Das Übergangsritual der Konfirmation können Sie also durch das Kartenmotiv „Ichtys Bordüre“ angemessen und in sich stimmig wertschätzen. Mit modernen Methoden passen Sie darüber hinaus Ihre Einladungskarte Ihren individuellen Bedürfnissen an. Die Text- und Fotofelder dieser Einladung zur Konfirmation warten nur auf Ihre kreativen Ideen.